words escape me background
nur kurz

Eine Frage vor weg, ist bei euch myblog auch so langsam oder liegt das an meinem Laptop?

Zur Zeit ist alles etwas Wechselhaft, vor einigen Tage noch habe ich mich aus meinem Loch gezogen (und das war schwer bei dem Gewicht) und hab angefangen zu putzen und nun schwankt meine Stimmung zwischen motivation und Hoffnungslosigkeit, das ist etwas anstrengend. Zudem hatte ich gestern Thera und das war irgendwie unbefriegend, da ich mich immernoch nicht richtig verstanden fühle. Vllt ist ja doch nichts mit mir und ich übertreibe, aber ich fühle mich nicht ernstgenommen und das wiederum führt zu dem Gefühl, dass Theras nicht helfen KÖNNEN, weil ich NICHT krank bin, oder vllt nicht krank genug? Ich will doch nur eine Diagnose, aber mein Thera und mein Psychodoc wiedersprechen sich immer. Ich will nicht mehr hier sein. Ah, jetzt fange ich schon wieder das gejammer an. Essen lief gestern und heute gut. Zumindest schon mal 1 Kilo in die richtige Richtung.

29.9.11 21:19
 


Werbung


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(29.9.11 21:52)
hey wollte nur schreiben das ich auch immer am mittwoch thera habe(:


(29.9.11 21:53)
mein Neme ist übrigens shadowqueen habe ich vergessen zuschreiben.


schweinchen / Website (30.9.11 17:18)
jetz is mein Kommi weg ??? menno
was ich sagen wollte...es ist dein Blog, jammere wenn dir danach ist und male bunte Kringel wenn du uns "ärgern" willst ^^
Dafür ist der da.

Ey, ich bin auch so Tp satt gerade. Ich merk, das jetzt, wo ich mal frei bin total...sich ständig erklären müssen und alles wird gedeutet. Boah und wenn man sich darüber dann aufregt, bekommt man gleich noch ne neue Diagnose. Das macht dann alles noch komplizierter und mir ist es auch schnell vergangen Störungen in der Therapie anzusprechen-auch wenn meine der Meinung war/ist, dass Störungen zwischen uns oberste Priorität haben. Aber trotzdem =)
so, ich werd meinen Blog dann auch mal quälen
lg


Andreas / Website (30.9.11 22:23)
Langsam ist untertrieben. Mit Internetstick in den Bergen geht fast garnichts. Aber zu Hause läuft es gut. Schwierig mit der Thera; dennoch, es ist eine Chance. Du willst nur eine Diagnose? Nein, das ist zu einfach. Niemalsmädchen sind sehr vielschichtig. Das macht sie ja so faszinierend. Ich mag dich so wie du bist. Für mich zählst du. Liebe Grüße vom Bergfrosch!


Andreas / Website (1.10.11 18:39)
Du hast eine Extrakerze vom Frosch bekommen, damit es dir wieder gut geht.


schweinchen / Website (21.10.11 18:00)
he du,
wie geht es dir inzwischen ?
Dieser Typ, wenn er misstrauisch genug ist, stellt mich nackt auf die Waage...Da er das Doppelte (oder mehr) wiegt, und er sich im Job öfter mal mit Teenies auseinandersetzen muss (also körperlich) wäre das für ihn kein Ding.

Ja, ich hab auch die Hoffnung, dass ich in neuer Umgebung mir erst wieder schlechte Gewohnheiten aneignen muss. Außerem hab ich mir vorgenommen, nur zu essen, wenn er da ist und das sieht...wenn ich das hinbekommen würde,wär ich echt zufrieden.
lg

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de