words escape me background
Blaaa

Ohje, da hab ich den Blog gerade erst eröffnet und lasse ihn schon wieder einstauben. Essen ist im Moment komisch, ich habe gerade für mich mich einen Brech-Ersatz gefunden: Kauen und ausspucken. Ist gar nicht so wiederlich wie es sich anhört und ich hatte keine Kontrolle über meine Gelüste, zudem will ich brechen mal ganz lassen. Ich fange derzeit eine Thera an und das ist sehr sntrengend. Naja, er ist erstmal im Urlaub und so geht es erst in 3 Wochen  weiter. So, ich gehe nun ins Kino.
8.6.11 21:27


Werbung


Tief

Ich habe gestern meine Tabletten vergessen und zack absturz. Ich hasse es. Immerhin läuft das Essen gerade gut, aber es reicht mir natürlich nicht.

Heute habe ich sonst nicht viel getan. Ich war bei der Probe und bin völlig erschöpft zu Hause angekommen obwohl ich erst ca 5 Stunden wach war. Zudem ist jede Probe immer eine Herrausforderung da es dort IMMER was zu naschen etc gibt. Doch meistens mag ich den Kram sowieso nicht.

15.6.11 01:57


Essen ohne Schlucken

Eigentlich lief der Tag heute ganz gut. Ich konnte ausschlafen (so bis 16 Uhr :D) und hatte tatsächlich NICHTS zu tun. Das schrie nach einem Couch-Tag. Das habe ich dann auch getan. Doch irgendwann stellte sich natürlich die täglich wiederkehrende Essensfrage. Ich machte mir ein ca 350 kcal Frühstück und ab auf die Couch zurück

Mein Freund ist zwischenzeitlich schlafen gegangen, da er die Nacht durchgemacht, also hatte ich doch tatsächlich mal Zeit für mich. Ich ganz alleine, wow das gibt es sooo  selten im Moment.

Kaum bin ich alleine kriege ich doch ernsthaft zuerst das Bedürfnis etwas Destruktives zu machen. Das muss man sich mal vorstellen, da könnte ich irgendwas schönes machen wie ien Buch lesen, Spazieren gehen, im Fernsehen gucken was ICH will oder auch 1000 andere Dinge. Doch das einzige wonach es mir verlangt ist Unsinn zu machen.

Nun gut, so ist das wohl. Also fange ich an zu überlegen was ich tun könnte, ich dachte übers schneiden nach. Doch diese "Langeweile" war es mir nicht wert diesen Unsinn wieder anzufangen außerdem hatte ich unglaublichen Hunger. Nein, es war kein Hunger es war Appetit, also der größte Feind überhaupt...

Ich wollte eigentlich kotzen, aber ich hatte zu viel angst erwischt zu werden da mein Freund nebenan schlief. Ich hatte allerding in der Zwischenzeit schon beim Pizzadienst Essen für 2 bestellt, also musste ein neuer Plan her, da ich bestimmt nicht Finger von dem Essen lassen kann. Also habe ich etwas neues Ausprobiert: Kauen und Spucken. Man nimmt zwar auch Kalos zu sich, da ich nicht ständig den Mund ausgespült habe, aber immerhin konnte ich das Kotzen umgehen.

So, jetzt gehe ich erstmal Beweise vernichten

Gute Nacht

16.6.11 23:24


Fressgelage

Warum schreibe ich eigentlich nur wenn es scheiße läuft?

Naja, es war ja überhaupt erstmal eine Tortur das schreiben anzufangen. Zuerst haben meine Nachbarn so laut gevögelt, dass ich mich einfach nicht konzentrieren konnte und erstmal nur gelesen habe. Nachem dann BEIDE (gleichzeitig!) gekommen sind wollte ich mich gerade wieder ran setzen, da ging der Rauchmelder los. Nachts um 3 nun ist bestimmt das ganze Haus wach... Ich war auch erstmal so perplex, dass ich mir nur die Ohren zugehalten habe und zu meinem Freund ins Schlafzimmer gelaufen bin und nur meinte "der ist einfach an gegegangen, weiß nicht warum, mach das weg"

Er hat das Teil dann abgeschraubt und nu ist Ruhe.

Aber zurück zum eigentlichen Thema, Ich habe mit meinem Liebsten heute einmal den Großputz angefangen. Dann haben wir uns wegen irgendeinem Unsinn gestritten, ich weiß nicht mal mehr wieso, ich bin also heulend ins Schlafzimmer ins Bett und bin doch glatt eingeschlafen. Als ich wieder aufwachte war ich wieder in recht guter Stimmung, aber er war noch muksch.Was mich dazu bewegte mich einem Fressgelage mit Müller Milchreis, Pizza und Salaten vom Dönermann hinzugeben. Nun liege ich vollgefressen und Fett auf der Couch und kämpfe mit dem Druck etwas destruktives zu tun.

Allerdings sollte ich jetzt nun lieber schlafen gehen, doch ich bin noch nicht müde 

24.6.11 05:09


Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de